Archiv für den Tag: 28. Februar 2015

Währungsabsicherung des Handelskontos?!

Der Wechselkurs EUR/USD bestimmt die Performance eines US-Traders der sein Konto im Ausland hat überproportional. Als ich im Jahre 2002 mit US-Aktien und Futures zu handeln begann, beschäftigte mich das Wechselkursrisiko doch sehr, da ich als ehemaliger Fremdwährungskreditnehmergewinner (was für ein Wort…) um die Schwankungsbreiten und anhaltenden Trends in den Forexmärkten ganz gut Bescheid wußte. 25%-Schwankungen pro Jahr sind als normal einzustufen.

Was hat das jetzt mit meinem Aktienhandel zu tun? Weiterlesen